Ehrennadel Gemeinde Glarus

Glarus ist einzigartig vielseitig. Diese Einzigartigkeit kommt auf besondere Art und Weise durch das Wirken verschiedener Persönlichkeiten zum Ausdruck. Der Gemeinderat Glarus ernennt deshalb Personen, die sich in Gesellschaft, Politik, Wissenschaft, Sport oder Kultur besondere Verdienste erworben haben oder sich für die Gemeinde Glarus seit ihrer Geburt am 1. Januar 2011 besonders verdient gemacht haben, zu Trägern der Ehrennadel der Gemeinde Glarus.

Folgende Persönlichkeiten sind Träger der Ehrennadel der Gemeinde Glarus - einzigartig vielseitig:

Foto Jahr Name Anlass
2016 Peter Schadegg Zur Würdigung seiner grossen Verdienste als Präsident des Verkehrsvereins Netstal und für das Zusammenwachsen der neuen Gemeinde Glarus.
2016 Philipp Hösli

Jugend-Olympiade 2016 in Lillehammer/Norwegen   
Olympiasieger in der Kategorie Mixed Doppel  
Olympia-Bronzemedaille im Mixed Team-Wettkampf

 

2015 Reto Frey Zur Würdigung seiner Verdienste im Aufbau der fusionierten Gemeinde Glarus als Mitglied des Gründungs-Gemeinderates (Zugehörigkeit von 2009 – 2015) und als Vizepräsident während der Legislatur 2010 – 2014.
Foto Priska Geyer 2014 Priska Geyer Zur Würdigung ihrer Verdienste im Aufbau der fusionierten Gemeinde und ihrer Betriebe als Mitglied des Gründungs-Gemeinderates (Zugehörigkeit von 2009 – 2014)
Foto Tomas Jakober 2014 Tomas Jakober Zur Würdigung seiner Verdienste im Aufbau der fusionierten Gemeinde Glarus als Mitglied des Gründungs-Gemeinderates (Zugehörigkeit von 2009 – 2014)
Foto Röbi Marti 2014 Robert Marti Wahl zum Landammann des Kantons Glarus
anlässlich der Landsgemeinde vom 4. Mai 2014
Foto Andrea Bettiga 2012 Dr. Andrea Bettiga

Wahl zum Landammann des Kantons Glarus
anlässlich der Landsgemeinde vom 6. Mai 2012