Oberstufe Buchholz: Dreimal Tschüss und vielen Dank

Medienmitteilung der Gemeinde Glarus vom 17. Juli 2017

Anlässlich einer kleinen Feier verabschiedete sich das Kollegium der Oberstufe Buchholz von drei verdienten Kolleginnen und Kollegen.


Schulleiter Thomas Hämmerli verdankt die geleisteten Dienste der drei verdienten Pädagogen.


Stolze 43 „Dienstjahre“ bringt Heinz Spälti, allseits geachteter Pädagoge im Oberstufenschulhaus Buchholz, bei seiner Verabschiedung auf die Waage. Heinz Spälti hat während seiner langjährigen Schaffenszeit in unterschiedlichen Funktionen und Rollen im Glarner Schulwesen wertvolle Dienste geleistet: als Reallehrer, Sportlehrer, Turninspektor, Schulleiter und vieles mehr.
Rita Grendelmeier, welche seit Sommer 2011 das Fachteam Hauswirtschaft/Kochen ergänzte, und Audrey Hauri, welche als Schulsozialarbeiterin während sechs Jahren mit viel Herzblut und Empathie Schülerinnen und Schüler und deren Eltern unterstützte, wurden ebenfalls gemeinsam mit Heinz Spälti vom Kollegium der Oberstufe Buchholz würdevoll verabschiedet.
Gemeinderat und Kollegium wünschen den drei verdienten Pädagogen alles Gute und bedanken sich für die geleisteten Dienste sehr herzlich.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen