Strassensperrung zwischen Netstal und Mollis infolge Zustandsuntersuchung bei der Linthbrücke in Netstal

Medienmitteilung des Kantons Glarus

Für Zustandsuntersuchungen an der Linthbrücke in Netstal muss die Kantonsstrasse für zwei Nächte zwischen Netstal und Mollis in beiden Richtungen gesperrt werden.
Die Zufahrt bis zur Baustelle ist gestattet.

Die Arbeiten werden in den Nächten vom 15./16. August 2017 und vom 16./17. August 2017 ausgeführt. Die Umleitungen dauern jeweils von ca. 20.00 Uhr bis ca. 06.00 Uhr.

Der Verkehr wird über die Hauptstrasse Netstal – Näfels umgeleitet. Die Umleitung wird signalisiert.

Die Arbeiten können nur bei trockener Witterung ausgeführt werden. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten um eine Woche auf die Nächte vom 22./23. August 2017 und vom 23./24. August 2017 verschoben.

Wir bitten die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


Kontakt: Sven Gantenbein, 055 646 64 29, sven.gantenbein@gl.ch


Meldung druckenText versendenFenster schliessen