Schüler machen Kunst – Vorstellung der Objekte am kommenden Wochenende

Medienmitteilung der Gemeinde Glarus vom 25. September 2017

Mit viel Geschick und Kreativität haben die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der Schule Glarus-Riedern je einen alten Holzstuhl künstlerisch gestaltet.
Zusammen mit Fachlehrerin Karin Bisaz wurde das Kunstwerk geplant und umgesetzt: Es wurde daran mit Holz und Draht gearbeitet, mit Zeitungen gestopft und gekleistert und Farbe aufgetragen.
Stolz präsentieren die rund 75 Schülerinnen und Schüler nun am Freitag, 29. September von 16.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag, 30. September von 10.00 bis 14.00 Uhr in der Turnhalle Gründli in Glarus bei Kaffee und Kuchen ihre Arbeiten.
Alle interessierten Glarnerinnen und Glarner sind herzlich eingeladen, der „Vernissage“ beizuwohnen. Die jungen Künstler freuen sich auf zahlreiche Besucher.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen