Direkt zum Inhalt springen

 Freiwilliger Schulsport Primarschule Glarus

Freiwilliger Schulsport Primarschule Glarus

 

Kursinhalte


Nichtschwimmer

Als Nichtschwimmer gelten Kinder, welche noch nicht 10m weit schwimmen können.

Bei der Wasserangewöhnung und Wasserbewältigung geht es darum, dass die Kinder spielend lernen mit dem Element Wasser umzugehen. Hier werden wir bereits feste Schwimmbestandteile in die Lektion einbauen wie z.B. die Atmung, Tauchen, Schweben/Auftreiben, Gleiten, Springen vom Beckenrand , usw.


Schwimmer

Als Schwimmer gelten Kinder, die sicher eine Distanz von 10m oder mehr schwimmend zurücklegen können.

Ziel der Schwimmer ist das Erlernen der einzelnen Schwimmstile wie z.B. Kraulschwimmen, Brustschwimmen und Rückenschwimmen. Die ganze Vielseitigkeit des Sports im Wasser werden wir immer wieder mit Spielen und Übungen kombinieren. Wir werden auch die verschiedenen Sicherheitsregeln im und ausserhalb des Wassers, im Hallenbad und Freibad anschauen, sowie die Sicherheitsregeln für das Springen und das Tauchen.      


Allgemein

Damit jedes Kind in diesen Schwimmlektionen Spass hat und optimal profitieren kann, werden zweimal im Jahr kleine Tests durchgeführt, wo Ihre Kinder ein „Testabzeichen mit Diplom“ bekommen werden.


Fragen

Falls Sie noch Fragen haben, stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt E-Mail Mobile
Sabrina Sanapo sabrinasanapoNULL@hotmail.com Tel. 076 385 59 06

Zur Anmeldung (möglich ab 18. Juni 2019, 17.00 Uhr)

Die Anmeldefrist ist vom 18. - 25. Juni 2019.

Später eintreffende Anmeldungen kommen auf eine Warteliste.

Sie werden später informiert, ob das Kind noch Platz für den Schwimmkurs hat.