Direkt zum Inhalt springen

 GLOJA

GLOJA – Netzwerk Jugendarbeitende Glarus

Glarner offene Jugendarbeit

GLOJA ist das Netzwerk der Jugendarbeitenden in den drei Gemeinden im Kanton Glarus. Es dient der Vernetzung, Weiterbildung, dem Wissentransfer und gemeinsamen Projekten in der offenen Jugendarbeit.

GLOJA trifft sich 6-8 Mal im Jahr für jeweils einen halben Tag zum Austausch.

Mitglieder GLOJA Netzwerk:

Laufende Projekte:

  • GLOJA-Streetsoccer (Anlage tourt in den Sommermonaten im Kanton)
  • GLOJA-Sports (Hallenfussball in den Gemeinden während der Wintermonate)
  • Sound of Glarus (Stand mit Aktivitäten)

Dokumente:

Gesetzliche Grundlagen der Kinder- und Jugendförderung:

Kantonsverfassung (Artikel 40)
Kinder- und Jugendförderungsgesetz

Medienberichte:

Für mehr Informationen zum Netzwerk oder Kontakt: