Direkt zum Inhalt springen

 Sommerlager

Sommerlager

Das Sommerlager findet von Montag, 1. bis Donnerstag, 11. Juli 2019 statt.

Die Teilnehmer
Für Schüler und Schülerinnen von der 3. bis zur 6. Klasse der Gemeinde Glarus.

Das Programm
Hast du Lust, eine Woche unter dem Motto "Natur kreativ erleben" auf dem Saggberg zu verbringen? Einen Mittelalterabend erleben, essbare Pflanzen zu sammeln, draussen zu spielen und neue Freunde kennenzulernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Idee des Lagers ist es, dass die Kinder fernab von
Handy, Nintendo und Co. gemeinsame Interessen entdecken und neue Erfahrungen sammeln.

Die Lagerleiterung
Das Lager wird von Maya Reiser und Susan Andermatt geleitet. Frau Reiser ist gelernte Gärtnerin, stellt selbst seit Jahren Naturprodukte her. Ihr Ziel ist es, mit der Natur und deren Schätzen zu improvisieren, die Sinne anzuregen und das Verständnis für die Natur und ihre Schönheiten fördern. „Spass haben, die Natur entdecken – ich freue mich darauf, all das gemeinsam mit euch zu erleben. Diese Woche soll uns allen noch viele Jahre in Erinnerung bleiben.“

Maya Reiser


Frau Andermatt ist Mitarbeiterin im Team der Offenen Jugendarbeit Glarus. Zudem wird die Leitung von unseren Freunden aus der Partnerstadt Wiesbaden-Biebrich unterstützt. Aus Biebrich werden ca. 20 Kinder mit ihren Betreuungspersonen unsere Gäste sein. Die Lagerleitung wird daher kooperativ gestaltet.

Lagerhaus - Ferienheim Saggberg
Das Ferienheim Saggberg befindet sich auf dem Obersagg (Klöntal) und bietet genug Platz, um sich so richtig auszutoben.

Melde dich jetzt hier an - Wir freuen uns auf euch!


Vor dem Lager wird es einen Infoanlass der Leiterinnen für alle Teilnehmenden geben. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Hauptabteilung Bildung und Familie unter 058 611 81 61 oder per Mail an bildungNULL@glarus.ch.
 

Gruppenfoto Lager 2017