Direkt zum Inhalt springen

 Schweizer Staatsangehörige

Schweizer Staatsangehörige

Einbürgerung von Schweizer Staatsangehörigen

(Ablauf und Gesetzesänderung per 1. Januar 2018)

Sie sind Schweizer Staatsangehörige/r und interessieren sich für das Bürgerrecht der Gemeinde Glarus? Nachstehend finden Sie Informationen dazu.

Einbürgerungsvoraussetzungen

Sie erfüllen wichtige Grundvoraussetzungen wenn Sie:

  • 5 Jahre im Kanton und die letzten 3 Jahre in der Gemeinde wohnhaft sind
  • in der Lage sind, für sich und ihre Familie aufzukommen
  • die Zahlungsverpflichtungen erfüllen
  • keinen Eintrag im Strafregisterauszug für Privatpersonen aufweisen

Einzureichende Unterlagen

  • Gesuchsformular (ausgefüllt)

a) Schweizer Bürger/innen des Kantons Glarus   [PDF, 171 KB] oder 
b) Schweizer Bürger/innen ausserhalb Kanton Glarus  [PDF, 263 KB]

Gemeindegebühren:     Fr. 300.-- / Person (einbezogene Kinder kostenlos)

Zuständigkeit

Einbürgerungsrat Glarus (für Kantonsbürgerrecht Regierungsrat Glarus)

Vorgehensweise

Die benötigten Unterlagen können Sie online herunterladen oder direkt im Gemeindehaus Glarus, Abt. Dienste; persönlich beziehen.
Wenn Sie sämtliche verlangten Unterlagen beschafft haben, können Sie Ihr Gesuch beim Sekretariat des Einbürgerungsrates, Abt. Dienste, Gemeindehaus Glarus, einreichen.