Direkt zum Inhalt springen

 Details

Fussgängerweg und Verkehrsberuhigung auf der Tschächlistrasse

Der angekündigte Fussweg wurde fertiggestellt und Massnahmen zur Verkehrsberuhigung wurden umgesetzt.

Medienmitteilung der Gemeinde Glarus vom 10. Dezember 2018

Dank dem grossen Einsatz des Werkhofs konnte der angekündigte Fussweg via Werkhof Ennetbühls über die Wiese zur Ennetbühlerstrasse fertiggestellt werden. Dieser Fussweg stellt eine provisorische Massnahme im Zusammenhang mit dem instabilen Hochkamin dar und wird wieder rückgebaut.

Ein Teilstück des provisorischen Fussweges

Weiter wurden auf der Tschächlistrasse Massnahmen zur Verkehrsberuhigung umgesetzt und entsprechend signalisiert. Dies zwecks Erhöhung der Sicherheit für Schulkinder und Fussgänger.