Direkt zum Inhalt springen

 Details

Installation von vier Parkuhren im Rahmen der Neuordnung Parkierung

Die neuen Parkuhren werden ab 3. Januar 2019 in Betrieb genommen.

Medienmitteilung der Gemeinde Glarus vom 25. Dezember 2018

Im Rahmen der Neuordnung Parkierung sind mit der Installation von vier Parkuhren an den vier Standorten Stampf, Zaunplatz, Rathausgasse hinter dem Rathaus und der Sandstrasse beim Medienhaus, weitere bauliche Massnahmen umgesetzt worden. Die Parkuhren stehen zum Einsatz bereit und werden ab 3. Januar 2019 in Betrieb genommen. Ab diesem Datum wird die Benutzung dieser Parkplätze kostenpflichtig.
Die installierten Parkuhren sind Geräte der neuesten Generation. Der Benutzer kann die Gebühren mit Münzen wie auch mit dem Smartphone über die ParkingPay-App oder über die Twint-App bezahlen.
Weiterführende Informationen rund um die Neuordnung Parkierung sind auf der Homepage der Gemeinde www.gemeinde.glarus.ch aufgeschaltet.