Direkt zum Inhalt springen

 Details

Der Glarner Rathausplatz wird zum Freiluft-Atelier

Für eine Woche kommt der Glarner Wald in die kleinste Hauptstadt

Medieninformation von Holzart vom 21. Juni 2019

Acht Bildhauerinnen und Bildhauer aus Kanada, Russland, China, Japan, Deutschland, Spanien und der Schweiz verwandeln vom12. bis 16. August 2019 den Rathausplatz Glarus in ein Freiluft-Atelier und das Holz vom Sackberg in kunstvolle Skulpturen.

Foto: Holzart

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Medieninformation [pdf, 644 KB].