Direkt zum Inhalt springen

 Details

Ressortverteilung Gemeinderat Glarus ab 1. Juli 2019

Es kommt zu einer neuen Konstituierung des Gemeinderates per 01. Juli 2019.

Medienmitteilung der Gemeinde Glarus vom 28. Juni 2019

Markus Schnyder wechselt vom Ressort Bau und Umwelt (RBU) ins Ressort Versorgung und Sicherheit (RVS). Der neu gewählte Hans Peter Spälti übernimmt das Ressort Bau und Umwelt (RBU). Alle anderen Ressortvorsteher und die Ressortvorsteherin behalten ihre bestehenden Ressorts.

Gemeinderat Peter Schadegg scheidet per 30. Juni 2019 aus dem Gemeinderat Glarus aus. An der Urne als Ersatz gewählt wurde am 19. Mai 2019 Hans Peter Spälti, der sein Amt per 1. Juli 2019 übernimmt. Damit verbunden ist auch eine neue Konstituierung des Gemeinderates.

Markus Schnyder wechselt vom Ressort Bau und Umwelt (RBU) ins Ressort Versorgung und Sicherheit (RVS). Markus Schnyder vertritt die Gemeinde neu auch im Zweckverband Abwasserverband Glarnerland, Hans Peter Spälti übernimmt das Ressort Bau und Umwelt (RBU). Damit wird er auch Delegierter im Zweckverband Kehrichtgebühren.

Gemeinderat Glarus per 1. Juli 2019, von links nach rechts: Hans Peter Spälti, Hansjörg Schneider, Andrea Trummer, Christian Marti (Präsident), Markus Schnyder, Roland Schubiger, René Schönfelder, Max Widmer (Gemeindeschreiber)

Ressortverteilung Gemeinderat Glarus per 1. Juli 2019
für den Rest der Amtsdauer 2018 - 2022:

Ressort Ressortvorsteher/in Stellvertretung
Wirtschaft und Standortentwicklung (RWS) Christian Marti Roland Schubiger
Finanzen und Controlling (RFC) Roland Schubiger Christian Marti
Bildung und Familie (RBF) René Schönfelder Markus Schnyder
Gesellschaft und Gesundheit (RGG) Andrea Trummer Hans Peter Spälti
Liegenschaften und Landwirtschaft (RLL) Hansjörg Schneider René Schönfelder
Bau und Umwelt (RBU) Hans Peter Spälti Hansjörg Schneider
Versorgung und Sicherheit (RVS) Markus Schnyder Andrea Trummer