Direkt zum Inhalt springen

 Details

Pensionierung von bekannten Lehrpersonen - die Gemeinde Glarus bedankt sich für langjähriges Engagement

Langjährige Lehrpersonen haben sich der Bildung verdient gemacht

Medienmitteilung der Gemeinde Glarus vom 19. August 2019

Das neue Schuljahr hat begonnen und einige bekannte Lehrpersonen sind nicht mehr mit dabei. Sie haben Anfang August 2019 ins Lager der Pensionierten gewechselt.

Robert Bleisch, Elsbeth Fischli-Mächler, Martin Jenny, Jean-Daniel Laurent, Susi Marti Näf und Sybille Riem wurden Ende Juli 2019 pensioniert. Mit ihrem langjährigen Wirken im Schuldienst der Gemeinde Glarus haben sich diese Lehrpersonen für die öffentliche Aufgabe der Bildung verdient gemacht.
Bei einem Nachtessen konnten René Schönfelder, Ressortvorsteher Bildung und Familie im Gemeinderat Glarus, und Martin Bilger, Hauptabteilungsleiter Bildung und Familie der Gemeinde Glarus, noch einmal danke sagen. Als Arbeitgeber ist es der Gemeinde wichtig, den Kontakt auch mit ehemaligen Mitarbeitenden aufrecht zu erhalten.
Für die langen und treuen Dienste zum Wohle der Kinder und Jugendlichen sind wir unseren Lehrpersonen sehr dankbar und wünschen allen nur das Beste im neuen Lebensabschnitt.

Bildlegende (v. l. n. r.): René Schönfelder, GR, Martin Jenny, Sibylle Riem, Röbi Bleisch, Martin Bilger HAL, Elsbeth Fischli
Auf dem Bild fehlen: Susi Marti Näf und Jean-Daniel Laurent