Direkt zum Inhalt springen

 Stiftung Steinbock Glarus

Stiftung Steinbock Glarus

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Glarus

Wir begrüssen Sie herzlich auf der Homepage der Stiftung Steinbock.

Die Stiftung hat den Zweck, im Gebiet der jetzigen Gemeinde Glarus in den Grenzen, welche sie am Tag der Errichtung der Stiftung bestehen, im sozialen und schulischen Umfeld tätig zu sein. Die Stiftung kann namentlich:

  1. In den Bereichen Bildung und Sozialwesen Beiträge ausrichten, sofern nicht genügend andere MIttel zur Verfügung stehen und Bedarf besteht;
  2. Zuwendungen an Einzelpersonen und Familien von Glarus vernehmen, wenn bei diesen ein Bedürfnis im medizinischen, schulischen oder sozialen Bereich besteht;
  3. Ausbildungsbeiträge leisten.

Stiftungsreglement [PDF, 105 KB]

 

Stiftungsrat Stiftung Steinbock Glarus

  • Andrea R. Trümpy, Präsidentin
  • Paul Olsen, Vizepräsident
  • Paul Zimmermann
  • Jakob Bernet
  • Tomas Jakober

Geforderte Unterlagen für ein Gesuch:

  • schriftliches Gesuch
  • Wohnsitzbestätigung (erhältlich beim Einwohneramt)
  • Nachweis der Ausbildung/FH oder Universitätsbestätigung
  • Kopie der letzten Steuerveranlagung
  • Kopie der Versicherungspolice der Krankenkasse
  • Budgetaufstellung/Lebenshaltungskosten
  • Kopie Wohnungsmietvertrag

Wer kann ein Gesuch einreichen?

Bürgerinnen und Bürger von Glarus (Ortsteil Glarus), welche in Glarus wohnhaft sind.
Gesuche sind an die Stiftungsratspräsidentin Andrea R. Trümpy, Postfach 845, 8750 Glarus zu richten.

Der Sitz der Stiftung befindet sich in der Gemeinde Glarus. Die Stiftung Steinbock ist im Handelsregister des Kantons Glarus eingetragen.